Ab Montag wieder Maskenpflicht


Ab Montag, 14. September, ist das Tragen von Nasen-Mund-Schutz in Schulen wieder vorgeschrieben.

 

 

Am Freitag, 11. September, 16.21 Uhr erreichte uns eine Mail-Nachricht der NÖ Bildungsdirektion, dass ab Montag, 14. September, das Tragen eines Mund-Nasenschutzes beim Betreten der Schulen österreichweit wieder vorgeschrieben ist.

 

Wir bitten die Eltern, ihre Kinder dazu anzuzuhalten, dass sie mit Maske zur Schule kommen.

 

Schönes Wochenende! 

 

Direktion der NÖ Mittelschule Ybbsitz

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

An alle

Direktionen der

allgemeinbildenden Pflichtschulen,

berufsbildenden Pflichtschulen,

allgemeinbildenden höheren Schulen,

berufsbildenden mittleren und höheren Schulen

in Niederösterreich

 

 

 

Verpflichtung zum Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung (MNS)

  

Zusätzlich zu den in der Corona-Ampel für Schulen definierten Maßnahmen gilt ab Montag, 14.09.2020, für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und

Gruppenräume das verpflichtende Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung (MNS). Dies gilt im gesamten Innenbereich.

 

Ausgenommen sind Räumlichkeiten, die Lehrpersonen und Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen der Schulverwaltung vorbehalten sind, solange der Mindestabstand eingehalten werden kann.

Diese Maßnahme unterstützt die Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 und trägt zur allgemeinen Prävention bei.

 

 

Der Bildungsdirektor:

Hofrat Mag. Johann Heuras

   zurück