3. Klassen bei Science Fair   

3. Klassen bei Science Fair


Die Ybbsitzer Schülerinnen und Schüler waren eine von drei Mittelschule. Die meisten wissenschaftlichen Beiträge kamen von HTLs.

 

Die dritten Klassen unserer Schule besuchten am Mittwoch, 22. Mai 2019, mit Klassenvorstand Josef Unterberger und Dir. Lugmayr die Science Fair Niederösterreich an der Fachhochschule Wiener Neustadt.

 

Sie präsentierten dort ihr wissenschaftliches Projekt Topothek, das sie im Informatikteil des Mint-Schwerpunktes erarbeitet hatten. Vorgetragen wurde es vor der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Schülerinnen und Schülern aus ganz NÖ von Selina Fahrenberger, Thomas Hinterleitner und Lukas Gspörer.

 

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner besuchten den Stand der Ybbsitzer Schülerinnen und Schüler und zeigte sich an dem Projekt sehr interessiert.

 

Anbei finden Sie Bilder von der Veranstaltung und vom wissenschaftlichen Erlebnistag an der Fachhochschule. Folgen Sie dem Link!


|:: zur Bildergalerie
   zurück