MINT Ybbsitz meets HAK Science   
MINT Ybbsitz meets HAK Science   
MINT Ybbsitz meets HAK Science   
MINT Ybbsitz meets HAK Science   
MINT Ybbsitz meets HAK Science   
MINT Ybbsitz meets HAK Science   
MINT Ybbsitz meets HAK Science   
MINT Ybbsitz meets HAK Science   

MINT Ybbsitz meets HAK Science


Exkursion zu Simply Science der HAK/HAS Waidhofen war eine ideale Ergänzung zum MINT-Schwerpunkt.

Mag. Theresa Hirtenlehner 

Als eine geradezu ideale Ergänzung für die Ybbsitzer Mittelschülerinnen und Mittelschüler des MINT Schwerpunkts erwies sich die Exkursion an die Waidhofner Handelsakademie am Montag, 26. November.

 

Die Ybbsitzer Pädagoginnen Dipl. Pädin Petra Stattmann und Dipl. Pädin Michaela Frühwirt begleiteten die Schülerinnen und Schüler der 1b Klasse nach Waidhofen, wo sie unter dem Motto „Simply Science“ von zwei Vertreterinnen des neuen NAWI-Teams der HAK/HAS Waidhofen, Frau MMaga Tatzberger-Dorn und Frau Maga Theresa Hirtenlehner, professionell in einem Experimentierworkshop betreut wurden.


Mit spannenden Versuchen aus dem Spektrum der Naturwissenschaften wurde das Interesse an Wissenschaft und Forschung nachhaltig geweckt. Einblicke wurden sowohl in die Welt der Mathematik, Biologie, Ernährung, Physik als auch Chemie gegeben, und das alles verständlich erklärt von den hoch motivierten Schülerinnen und Schülern der HAK, die die Experimentierstationen betreuten. 


"Es ist den Pädagoginnen der HAK und ihren Assistentinnen wunderbar gelungen, naturwissenschaftliche Themen im Rahmen dieses Workshops Simply Science an den verschiedenen Stationen mit allen Sinnen begreifbar zu machen. Das passt perfekt zu unserem MINT-Schwerpunkt in Ybbsitz“, freute sich der Ybbsitzer Direktor Leo Lugmayr, der dem Workshop einen kurzen Besuch abstattete. „Danke an Frau OSTRin Maga Erna Sölkner und ihr hochkompetentes Simply-Science-Team!.“

 

Foto Copyright: Marion Gspörer (HAK)

   zurück