EDUARD - Wir reichen ein!   
   
EDUARD - Wir reichen ein!   

EDUARD - Wir reichen ein!


Schüler der 2. Klassen nehmen heuer am Wettbewerb der Tageszeitung "DIE PRESSE" teil.

 

Die MINT-Gruppe der 2. Klassen hat sich dazu entschlossen, mit einer Einreichung am Wettbewerb "Eduaction Award" EDUARD teilzunehmen.

 

Der Wettbewerb wurde von der Tageszeitung "DIE PRESSE" und der ERSTE Bank österreichweit ausgeschrieben und steht unter der Patronanz des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

 

Emma Fahrnberger, Lorenz Kronsteiner, Anna Pöchacker, Jonas Rainbauer und Valenina Lindner haben zu dem Thema "Zukunft des Geldes" Überlegungen angestellt und Texte verfasst. Schließlich haben sie eine Titelseite im Presse-Format gestaltet. Amelie Tazreiter hat ein tolles Bild dazu angefertigt.

 

Einreichungsschluss war der 15. November.

   zurück