Die Fußball-Schülerligamannschaft im Spitzenfeld Niederösterreichs   
Die Fußball-Schülerligamannschaft im Spitzenfeld Niederösterreichs   

Die Fußball-Schülerligamannschaft im Spitzenfeld Niederösterreichs


Riesiger Erfolg für unsere Fußballer!
(BILDERGALERIE SIEHE LINK UNTEN)

 

Bis in die Runde der besten acht NÖ Mannschaften hat es das Team der NMS Ybbsitz und ist am Einzug ins Finale der Landesmeisterschaften (die besten Vier) nur hauchdünn gescheitert.


Nach dem Sieg beim Bezirksturnier in Waidhofen/Ybbs gegen das BRG Waidhofen, die WMS Waidhofen, SMS Waidhofen und die NMS Hollenstein gewann die Mannschaft auch das Viertels-Turnier in St. Ulrich/Steyr. Hier warfen die Ybbsitzer Spieler das BRG Wieselburg, die NMS Blindenmarkt und die NMS Ramingtal aus dem Bewerb.
In der Zwischenrunde wurde die Mannschaft der NMS St.Georgen/Steinfeld auswärts 6 : 2 geschlagen.


Damit war das von Josef Unterberger und Josef Aspalter betreute Team unter den besten acht Schulmannschaften NÖ und wurde zum Turnier nach Herzogenburg eingeladen. Dort endete das erste Spiel gegen Favorit BG Krems etwas unglücklich für Ybbsitz nur 1:1 und die zweite Partie gegen die SMS Gars/Kamp gewannen die Ybbsitzer 1:0. Beim entscheidenden Spiel gegen den Landessieger des Vorjahres, die SMS Matzen, gingen dann die Kräfte zu Ende und man verlor schließlich glatt mit 0:5.


Punktegleich mit den zweitplatzierten Kremsern erreichte die Mannschaft somit auf Grund des schlechteren Torverhältnisses den dritten Platz.

Spielerisch konnte unser Team wirklich alle niederösterreichischen Spitzenteams fordern – die Mannschaft ist hervorragend zusammengespielt – nur kleine Mängel im körperlich-konditionellen Bereich verhinderten eine noch größere Sensation. Es ist dies der Erfolg der herausragenden Arbeit des SCU Ybbsitz und ihrer Nachwuchsbetreuer Franz-Josef Loibl und Ronald Mock welche in den letzten Jahren dieses tolle Team geformt haben. Gratulation den Spielern zu diesem wirklich tollen Erfolg!

 

Spieler:


3a:  Simon Loibl, Simon Hönickl, Yohannes Brachner ,Yohannes Friedl, Robert Hochpöchler
3b:  Robin Schmiedberger, Yannick Wagner, Eyob Brachner
2a:  Joey Zellhofer
2b:  Lukas Gspörer, Thomas Hinterleitner, Tim Staritzbüchler,
1a:  Leon Welser, Julian Bramreiter
1b:   Michael Pechhacker, Lukas Huber

 

Herr Brachner, DANKE für die Fotos!

 


|:: zur Bildergalerie
   zurück