Nikolofeier für Senioren   
Nikolofeier für Senioren   
Nikolofeier für Senioren   

Nikolofeier für Senioren


Unsere Schülerinnen und Schüler des Freigegenstandes Soziales Engagement gestalteten eine wunderbare Nikolofeier im Haus des Lebens (AGYL).


Unsere Schülerinnen des Freigegenstandes Soziales Engagement gestalteten eine wunderbare Nikolofeier im Haus des Lebens (AGYL). Marion Spiegl, Sarah Huber, Elisa Teufl und Andreas Pechgraber hatten die Nikolofeier federführend vorbereitet und Erich Jeithauser von den Prochenberg Perchten als "bösen Gesellen" gewinnen können.

 

Mit Lehrerin Elisabeth Schasching arbeiten sie so auch an ihrem Modul für die Mittlere Reife.

 

Die Bewohner des Hauses des Lebens gaben sich begeistert.

 

Wenn eine Seniorin im Anschluss gemeint hat "Ein wenig gefürchtet habe ich mich schon", dann war in ihrem verschmitzten Lächeln abzulesen, dass sie damit den Jugendlichen eine Freude machen und den Erfolg des Nikoloauftritts bekräftigen wollte.

 

Gratulation unseren Schülerinnen und Schülern zum sozialen Engagement!

   zurück