Fünf Konzerte bei Klangschmiede   
Fünf Konzerte bei Klangschmiede   
Fünf Konzerte bei Klangschmiede   
Fünf Konzerte bei Klangschmiede   

Fünf Konzerte bei Klangschmiede


Von 24. bis 28 Mai bietet die Klangschmiede einen Reigen an Konzerten auf hohem Niveau mit ausgesuchten Solisten und Ensembles

 

Die Schülerinnen und Schüler unserer 1. Klassen machen als Chor bei der Klangschmiede 2017 mit.

 

Bereits zum 4. Mal findet die Klangschmiede Ybbsitz heuer statt, bei der das Thema Zeit eine wichtige Rolle spielt. „Das Programm startet am 24. Mai mit einem Volksmusikabend, wo sich alles um fast ausgestorbene Berufe aus unserer Region dreht“, verrät Kuratorin Anneliese Fuchsluger.

 

Beim Familienkonzert, zu dem am Donnerstag, 25. Mai, 16 Uhr, in die Mittelschule geladen wird, geht es um das Leben des Peer Gynt. „Die exakt vor 150 Jahren uraufgeführte Geschichte Henrik Ibsens wird kindgerecht erzählt und unter anderem mit den Chören der Volks- und Mittelschule musikalisch dargeboten“, so Fuchsluger. Mit Marina & The Kats, einer der aufstrebenden Bands Österreichs, können Gäste am Freitag, 26. Mai, ab 20.30 Uhr in den Räumen der Firma Aigner in den Swing-Sound der 20erund 30er-Jahre eintauchen.

 

Ein weiteres Jubiläum feiert die berühmte Wassermusik von Georg Friedrich Händel, die vor genau 300 Jahren zum ersten Mal erklang und am Samstag, 27. Mai, um 20 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Seesal einen idealen Rahmen findet. Erstmals unterstützt der Gesangverein Ybbsitz am Sonntag, 28. Mai, die Klangschmiede bei Schuberts Deutscher Messe.

   zurück