Genehmigung verlängert   

Genehmigung verlängert


Mittelschule erhielt aktuelle Betriebsstättengenehmigung

 

Am Montag, 20. Februar, wurde die NÖ Mittelschule Ybbsitz der sorgfältigen Prüfung einer Betriebsstättengenehmigung unterzogen. Da von der Gemeinde öffentliche Veranstaltungen in der Schule geplant sind, bedarf es dieser Genehmigung.

 

Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Josef Hofmarcher wurde die Verhandlung gemeinsam mit Schulausschussobmann Gerhard Lueger, Feuerwehr Kommandant-Stellvertreter Michael Sonneck, Direktor Leo Lugmayr, Susanne  Rumpl und dem Bausachverständigen des Landes Niederösterreich Ing. Leopold Mayer geführt. Die strenge Prüfung durch den Bausachverständigen Ing. Leopold Mayer kam zu einem sehr wohlwollenden Ergebnis. Die Schule ist bau- und sicherheitstechnisch auf modernstem Stand, dass einer Erstreckung der Betriebsstättengenehmigung nichts im Wege steht.


Bild: Schulausschussobmann Gerhard Lueger,  Bausachverständigen des Landes Niederösterreich Ing. Leopold Mayer, Direktor Leo Lugmayr, Bürgermeister Josef Hofmarcher, Susanne  Rumpl Feuerwehr und Kommandant-Stellvertreter der FF Ybbsitz Michael Sonneck (v.l.) verhandelten die Betriebsstättengenehmigung der NÖ Mittelschule Ybbsitz.

   zurück