350 Euro für Klassenkasse   
350 Euro für Klassenkasse   
350 Euro für Klassenkasse   

350 Euro für Klassenkasse



Preisübergabe durch Lionsclub Amstetten an die Sieger bei den Waldjugendspielen.

 

Über einen schönen Geldpreis sowie über wertvolle Farbpapiere der Papierspezialisten Mondi können sich die Schüler der 2a-Klasse der NÖ Mittelschule Ybbsitz freuen. Sie haben bei den Waldjugendspielen im Bezirk Amstetten den Sieg unter 48 antretenden Klassen errungen. Der Leiter der Bezirksforstinspektion an der Bezirkshauptmannschaft Amstetten Oberforstrat DI Friedrich Hinterleitner (hinten rechts), dessen Vorgänger und  Lions-Club-Aktivist Hofrat DI Joseph Wallner, der in seiner Funktion als Bezirksforstinspektor vor 28 Jahren  die Waldjugendspiele im Bezirk eingeführt hat (hinten links) sowie Harald Mayer (Human Resources Development bei Mondi) (hinten, 2.v.l.) und Oberförster Peter Aigner (hinten 3.v.links) überbrachten die Preise.

 

Direktor Leo Lugmayr (links) und Klassenvorstand und Biologielehrerin Michaela Frühwirt freuten sich mit den Kindern.  Der Lionsclub Amstetten ist es, der den Bestplatzierten der Waldjugendspiele seit Jahren die Siegerprämien finanziert. So dieses Jahr.

 

Hofrat DI Joseph Wallner überbrachte am Montag, 22. Juni, gemeinsam mit den oben genannten Herren 350 Euro für die Klassenkassa.

   zurück